Informationen zur “Brigade Halle”

Seit mehr als einem Jahr rumort es in der Hallischen Plattenbausiedlung “Silberhöhe”: Erst gründete sich eine Facebookgruppe gegen zugezogene Roma, dann gründete sich eine Bürgerinitiative und eine Bürgerwehr gegen selbige. Schnell wurde klar: Die sogenannte Bürgerwehr ist nicht nur – was schon schlimm genug wäre – eine Horde Wutbürger mit Sheriff-Attitüden, sondern der Startschuss für eine neue Neonazi-Kameradschaft in Halle (Saale). Seit der Gründung der Brigade Halle (Saale) sticht diese vor allem durch Drohungen und rohe Gewalt hervor. Sie tyrannisiert die zugezogenen Roma und auch alle Nachbarn, die sich nicht gegen diese wenden. Außerdem besuchen die Mitglieder der Brigade Halle (Saale) regelmäßig Neonazidemonstrationen u.a. in Dessau, Bitterfeld und Saalfeld, wo sie sich am 1.Mai auch an Ausschreitungen beteiligten. Nachdem in den letzten Wochen und Monaten rechte Gewalt in Bitterfeld eskalierte  kündigte die Brigade Halle (Saale) an “Aufbauarbeit” in Bitterfeld betreiben zu wollen, wo sich mittlerweile ebenfalls eine “Brigade” gegründet hat. Im Internet finden sich plumpe Selbstdarstellung, rassistische Hetze und NS-Verherrlichung.
Da die Brigade Halle (Saale) auch weiterhin gewalttätig in der Silberhöhe auftritt haben ein paar KollegInnen beschlossen, Informationen und Fotos der Mitglieder und Sympathisanten der Brigade Halle (Saale) öffentlich zu machen: Unter der Rubrik Personen findet Ihr auf der Seite “hosenrunter” schonmal Infos zu Torsten Kahle, Tom Köppe, Thomas Scharf, Thomas Lorr, Steve Pötzsch, Stefan Woitschach, Sebastian Musculus, Sandra Rühlich, Ronny Fromm, Ronny Schneider, Rolf Brückner, Robert Hintsche, Rick Flack, Raik Wilhelm, Peter Wenzel, Patrick Poetsch, Nils Diedicke, Nico Wolf, Michael Steib, Michael Jürges (Spitzname: Chemo), Marco, Marko Simon, Maik Einecke, Maik Bär, Jule Küttner, Jan Garbe, Ines Hellwig, Henri Blume, Heiko, Enrico Liepold, Frank Feigl, Eric Nizezki, Dirk Berry, David Giehrisch, Daniel Pötzsch, Christoph Schulze, Philip Bernhard, Christian Siegmann.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s